Terminvereinbarung und weiteren Ablauf.

Guten Tag lieber Ratsuchender,

einfühlsamer und hellsichtiger Kartenleger hilft Dir beim Blick in die Zukunft. Ob mit Lebens - oder Liebesfragen steht Dir Manfred mit Rat und Tat zur Seite. Stehst Du vor einer wichtigen Entscheidung und willst Antworten? Die Karten zeigen Dir den Weg.  Manfred wird Dich umfassend beraten. Er freut sich, Dich auf deinem Wege zu begleiten. Manfred kann täglich nur eine begrenzte Anzahl von Kunden empfangen. 

Wir möchten uns bei allen Ratsuchenden entschuldigen diese zum Teil sehr lange warten mussten. Die hohe Anzahl von telefonischen und Mail Anfragen, diese in der Vergangenheit einen Termin vereinbaren wollten konnten wir leider teilweise nicht erfüllen . 

Jedoch haben wir  leider die Erfahrung machen müssen, dass einige der fest vereinbarten Termine nicht eingehalten wurde und manche erst nicht erschienen ohne abzusagen.

Aus diesem Grunde sahen wir uns ab 2019 gezwungen, den Ablauf zu ändern. Viele der Ratsuchenden mussten Wochen auf einen Termin warten. Durch Erweiterung einer nur bisher telefonischen Terminvergabe bieten wir nun den Kunden die Möglichkeit durch Vorkasse mit uns einen zeitnahen verbindlichen Termin zu vereinbaren.  

Seit dieser Änderung wurden alle Termine 100% eingehalten.

Es werden nur einzelne Personen empfangen. Bei mehreren Personen  besteht die Möglichkeit in einen 50m entfernten Café zu warten. Im Sommer warten oft Kunden auf dem Rheinboulevard an der Deutzer Promenade.  Sie werden dann per SMS – Whats App benachrichtigt.




1.   Anfrage per Mail eines Wunschtermins / Tag und Uhrzeit     

2.   Bestätigung nach Eingang ihres Wunschtermins durch uns .

3.   Danach Überweisung der vereinbarten Beratungsgebühr auf angegebenes Konto.

4.   Nach Eingang verbindliche Terminbestätigung mit Wegbeschreibung.

5.   Dauer der Beratung und Fragen an Manfred mindestens eine Stunde, jedoch meistens länger.

6.    Eine Rückerstattung der Gebühren ist ausgeschlossen.


Ein großen Teil des Honorars spendet Manfred seit 20 Jahren einer deutschen gemeinnützigen Organisation diese Straßen und Friedhofskinder auf den Philippinen unterstützen.  Zur Zeit plant er auf eigene Kosten den Bau eines Kinderheims / Kinderdorfes. Viele seiner ungenannten prominenten Kunden haben bereits dafür gespendet .   

An der Kreuzung des Lebens stehen keine Wegweiser, hier findest du den Seher von Köln.


Ich freue mich auf deine Anfrage

Seher von Köln                                                        Terminvereinbarung                                                                                                                                                Gaby Dacapo


öffentliche Verkehrsmittel zu ihrem Beratungstermin nur wenige Meter entfernt.

Hyatt – Hotel  Köln ca. 500 m entfernt

Deutsche Bundesbahn  - HBF -Köln dann zu Fuß über Hohenzollern Brücke bis Hyatt -Hotel                                                                Deutsche Bundesbahn  - Deutzer Bahnhof ca.600 m entfernt

KVB – Haltestelle Deutzer- Freiheit Linie 9 und 1     

KVB -  Haltestelle Deutzer- Freiheit Linie 7 ca. 150 m    

KVB – Haltestelle Stadthaus und LAN XESS   Arena ca. 700 m

Heumarkt / Altstadt nur über Deutzer oder Hohenzollern -Brücke                                                                                                       Flughafen Köln – Bonn- BAB direkte Anbindung  ab  LAN -XESS Arena








E-Mail
Anruf
Karte
Infos